HCN HolzConsulting® GmbH | HolzHeadHunter

Unternehmensberatung & Personalberatung für die Holz-, Forst- und Möbelwirtschaft | Seit 2002

M&A - Mergers & Acquisitions

Unternehmenstransaktionen | Unternehmensveräusserungen
Unternehmenskäufe und Fusionen dienen in der Holzwirtschaft wie in anderen Branchen meist der Sicherung und Vergrösserung des eigenen Betriebes. Beispielsweise bei Sägewerken, denen es an Rohmaterial und/oder an Absatzpotential mangelt, kann der Kauf eines weiterverarbeitenden Betriebes oder Hobelwerkes helfen, die Existenz nachhaltig zu sichern. Umgekehrt kann der Verkauf eines überschuldeten holzverarbeitenden Betriebes an einen Wettbewerber, Kunden oder Lieferanten (horizontale oder vertikale Integration) die Überlebensfähigkeit beider Beteiligter durch eine Steigerung des Umsatzes, der Grösse und eventuell der Marktmacht fördern.

Unternehmenstransaktions-Projekte übernimmt HCN aus Gründen der Qualität nur auf Basis fester Vereinbarungen und mit Ausschliesslichkeit/Exklusivität. Bei erfolgreicher Suche bzw. bei der späteren Konnektivierung der Vertragsparteien wird nach erfolgreichem Vertragsabschluss meist ein prozentuales Erfolgshonorar fällig.

Bitte beachten Sie, dass HCN bei einer diesbzgl. Beauftragung, ergänzend zu den "HCN AGB", zusätzlich die "HCN-Geschäftsbestimmungen: Unternehmenstransaktionen" zugrunde legt. Diese können bitte bei Bedarf angefordert werden.

Rechtlicher Hinweis:

Die Dienstleistungen von HCN umfassen keinerlei Beratungen unter juristischen und/oder steuerrechtlichen Aspekten.