HCN HolzConsulting® GmbH | HolzHeadHunter

Unternehmensberatung & Personalberatung für die Holz-, Forst- und Möbelwirtschaft | Seit 2002

Personalia: Heiner Goossens wechselt in Geschäftsführung RUF-Bett International

 

 

Nach 2 Jahren erfolgreicher Tätigkeit als gesamtverantwortlicher hülsta-Geschäftsführer wechselt Heiner Goossens zurück zum Polsterbettenhersteller Ruf Betten und übernimmt dort als Geschäftsführer wieder die Gesamtverantwortung des Unternehmens.

Goossens hat seine Tätigkeit bei hülsta insbesondere der  Restrukturierung und Sanierung des gesamten Unternehmens gewidmet und die notwendige Zukunftsausrichtung  in die Wege geleitet. Prozessoptimierung, Kundenorientierung und wachstumsorientierte Investitionen in allen Unternehmensbereichen lagen hierbei in seinem Fokus.

Ruf Betten verzeichnet seit Jahren eine erfolgreiche Marktbilanz und hat zukünftig weitere Potenziale insbesondere in der Markenstrategie sowie in definierten Exportmärkten. Gemeinsam mit dem hochqualifizierten und erfolgreichen Team von RUF soll das Wachstumspotenzial erschlossen und Marktanteile generiert werden. (Quelle: hülsta-Werke hüls GmbH & Co. KG - 03/2015)

 

Diese Seite wurde im Rahmen des HCN-NewsService unabhängig und neutral veröffentlicht. HCN übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit bzw. die Vollständigkeit o.ä. der zur Verfügung gestellten Artikel bzw. Meldungen. Copyright und sämtliche Rechte bzw. Pflichten verbleiben stets bei den jeweilig genannten Quellen. Sie wollen in Zukunft automatisch und zeitnah per Email informiert werden? Dann melden Sie sich bitte für unseren "Holz Newsletter" kostenfrei unter www.HolzNewsletter.de an.