HCN HolzConsulting® GmbH

Unternehmensberatung & Personalberatung für die Holz-, Forst-, Bau- und Möbelwirtschaft | seit 2002

Österreich: Öttl neuer Sprecher der Initiative Massivholzplatte

 

 

Seit kurzem ist DI Alexander Öttl, REMA Massivholzplattenwerk GmbH/Eben im Pongau, Sprecher der Initiative Massivholzplatte. Er folgt damit Prok. Veit Ebner/Tilly Naturholzplatten in Althofen nach.

Die Beschäftigung mit technischen Themen wie Normung und Forschung sind die Schwerpunkte dieser länderübergreifenden Plattform. „In den letzten Jahren ist es gelungen, einige wichtige Themen zu besetzen und Projekte abzuschließen. Der Flyer „Einsatz von 3-Schicht-Massivholzplatten im Außenbereich“ in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch ist ein solches sowie der neue Webauftritt – www.massivholzplatte.com“, freut sich Öttl und will diesen eingeschlagenen Weg weiterführen.

Um die notwendige Basis für die Verbesserung der normativen Grundlage der Massivholzplatte zu schaffen, ist bereits jetzt ein weiteres Projekt in der Startphase. Gemeinsam mit dem Institut für Holztechnologie in Dresden/D sollen die Anforderungswerte und charakteristischen Eigenschaften von ein- und mehrlagiger Massivholzplatten (SWP) angepasst werden.

Ein weiteres Ziel der Initiative Massivholzplatte ist die verstärkte Sensibilisierung der Verbraucher und Interessenten von Massivholzplatten über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Besonderes Augenmerk wird auf die Information von Architekten, ausschreibenden Stellen und Ausbildungsstätten gelegt, um diesen wichtigen Meinungsbildnern die neuesten Erkenntnisse und die Anwendungs-möglichkeiten darzustellen.

Die Initiative Massivholzplatte wurde 2003 als Zusammenschluss namhafter Erzeuger mehrschichtiger Massivholzplatten aus Deutschland, Italien und Österreich gegründet. Mitglieder sind:

  • Binderholz, St. Georgen
  • ELKA Holzwerke, Morbach/D
  • Holzwerke Gmach, Pösing/D
  • Mayr-Melnhof Reuthe GmbH, Reuthe
  • Nordpan, Valdaora/I
  • Pfeifer Holz GmbH & Co KG, Imst
  • REMA Massivholzplattenwerk, Niederfritz
  • Schwörer Haus, Hohenstein/D
  • STIA Holzindustrie GmbH, Admont
  • Tilly Naturholzplatten, Althofen

(Quelle: Fachverband der Holzindustrie Österreichs  - 11/2016)

 

Diese Seite wurde im Rahmen des HCN-NewsService unabhängig und neutral veröffentlicht. HCN übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit bzw. die Vollständigkeit o.ä. der zur Verfügung gestellten Artikel bzw. Meldungen. Copyright und sämtliche Rechte bzw. Pflichten verbleiben stets bei den jeweilig genannten Quellen. Sie wollen in Zukunft automatisch und zeitnah per Email informiert werden? Dann melden Sie sich bitte für unseren "Holz Newsletter" kostenfrei unter www.HolzNewsletter.de an.