HCN HolzConsulting® GmbH

Unternehmensberatung & Personalberatung für die Holz-, Forst-, Bau- und Möbelwirtschaft | seit 2002

Neues Präsidium bei CEI-Bois

 

 

Der Vorstand des Europäischen Zentralverbandes der Holzindustrie CEI-Bois wurde vor kurzem neu gewählt. Dr. Erich Wiesner, Obmann des Fachverbandes der Holzindustrie und Eigentümer / Geschäftsführer WIEHAG wird ab nun die Funktion des Vizepräsidenten übernehmen. „Eine Neuordnung von CEI-Bois war das Gebot der Stunde. Die Grundausstattung mit finanziellen Mitteln ist nun neu geregelt. CEI-Bois kann sich nun wieder seiner eigentlichen Aufgabe widmen, wie beispielsweise dem proaktiven Vorgehen zu den Themen Kreislaufwirtschaft, nachhaltige Wald- und Holzwirtschaft und anderen mehr. Die Krise ist überwunden“, freut sich Wiesner.

Das Board von CEI-Bois setzt sich nun wie folgt zusammen:

  • Präsident Anders Ek, SCA Timber's International Marketing Leiter, Schweden
  • Vizepräsident Dr. Erich Wiesner, Eigentümer und Vorstand WIEHAG AG
  • Vizepräsident  Vítor Poças, Präsident AIMMP, Portugal
  • Marc Michielsen, Ehren-Vizepräsident, Leiter Government & Regulatory Affairs EMEA bei CHEP
  • Bert Kattenbroek, Niederländische Vereinigung der Tischler
  • Mathias Schäfer, Geschäftsführer FingerHaus GmbH e. al., Deutschland
  • Filip De Jaeger, Generalsekretär Fedustria, Belgien
  • Sampsa Auvinen, Vorsitzender EOS, CEO Norvik Timber, Norwegen
  • Markku Herrala, UPM Plywood, Finnland

CEI-Bois ist der Europäische Zentralverband der Holzindustrie. Hier werden die Interessen der gesamten europäischen Holzindustrie vertreten: mehr als 380.000 Unternehmen europaweit mit einem jährlichen Umsatz von 204 Mrd. Euro und 2,1 Mio. Beschäftigten.

Der Sitz des Generalsekretariats unter der Leitung von Patrizio Antonicoli befindet sich in Brüssel. CEI-Bois wurde 1952 als Trägerorganisation der Branchen- und nationaler Verbände gegründet. Unter dessen Schirm befinden sich folgende Branchenverbände:

  • EOS - European Organisation of the Sawmill Industry www.eos-oes.eu
  • EPF - European Panel Federation www.europanels.org
  • FEFPEB - European Federation of Wooden Pallet and Packaging Manufacturers www.fefpeb.org
  • FEP -  Federation of the Parquet Industry www.parquet.net
  • WEI - European Institut for Wood Preservation www.wei-ieo.org

Folgende nationalen Verbände sind Mitglied bei CEI-Bois:

  • Österreich - Fachverband der Holzindustrie Österreichs www.holzindustrie.at; blog.holzindustrie.at
  • Belgien - Fedustria www.fedustria.be
  • Dänemark - Traets Arbejdsgiverforening - Dansk Industri www.di.dk
  • Finnland - Finnish Forest Industry Federation www.forestindustries.fi
  • Schweiz - Lignum/Holzwirtschaft Schweiz www.lignum.ch
  • Slowenien - GZS CCIS-Wood Processing and Furniture Association www.gzs.si
  • Frankreich - Union des Industries du Bois - UIB; Federation Nationale du Bois (FNB) www.industriesdubois.com
  • Deutschland - HDH www.holzindustrie.de
  • Ungarn - FAGOSZ Hungarian Federation of Forestry an Wood Industries www.fagosz.hu
  • Lettland - Latvian Forest Industry Federation www.latvianwood.lv
  • Niederlande - VVNH www.vvnh.nl; Nederlandse Bond van Timmerfabrikanten www.nbvt.nl
  • Norwegen - The Norwegian Wood Industry Federation www.treindustrien.no
  • Portugal - AIMMP www.aimmp.pt
  • Schweden - Swedish Federation of Wood and Furniture Industry (TMF) www.tmf.se; Swedish Forest Industries Federation (Skogsindustrierna) ww.forestindustries.se
  • England - Timber Trade Federation (TTF) www.ttf.co.uk
  • Estland - Estonian Forest and Wood Industries Association www.empl.ee

(Quelle: Fachverband der Holzindustrie Österreichs - 01/2016)

 

Diese Seite wurde im Rahmen des HCN-NewsService unabhängig und neutral veröffentlicht. HCN übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit bzw. die Vollständigkeit o.ä. der zur Verfügung gestellten Artikel bzw. Meldungen. Copyright und sämtliche Rechte bzw. Pflichten verbleiben stets bei den jeweilig genannten Quellen. Sie wollen in Zukunft automatisch und zeitnah per Email informiert werden? Dann melden Sie sich bitte für unseren "Holz Newsletter" kostenfrei unter www.HolzNewsletter.de an.