HCN HolzConsulting® GmbH

Unternehmensberatung & Personalberatung für die Holz-, Forst-, Bau- und Möbelwirtschaft | seit 2002

Finnland: ANDRITZ liefert Komponenten für OCC-Linie an Sonoco-Alcore

 

 

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt von Sonoco-Alcore, Finnland, den Auftrag zur Lieferung von Komponenten für die Altpapierauflösung und Pulper-Entsorgung der OCC-Stoffaufbereitungslinie in der Papierfabrik Karhula. Die Inbetriebnahme ist für das 3. Quartal 2016 geplant.

Der Auftrag umfasst die Lieferung eines neuen ANDRITZ FSR-Pulper-Rotors und eines neuen Siebblechs für den bestehenden Niedrigkonsistenz-Pulper, ein komplett neues Entsorgungssystem mit TrashTrap-Schwerteilabscheider, eine Entsorgungspumpe, eine FibreGuard-Entsorgungsmaschine, eine neue Rejektwaschtrommel, Feldinstrumente, Ersatz- und Verschleißteilen sowie ein Paket an Vorort-Serviceleistungen.

Nach Abschluß der Umbauarbeiten durch ANDRITZ wird die Kapazität der Papierauflösung deutlich erhöht, während – bei gleichbleibendem Energieverbrauch – der Faserverlust reduziert und die Auflöseeffizienz verbessert werden. Dieser Auftrag bestätigt erneut die große technologische Erfahrung von ANDRITZ mit mehr als 60 installierten Auflöse- und Entsorgungssystemen für gebrauchte Verpackungspapiere auf der ganzen Welt. (Quelle: ANDRITZ-GRUPPE - 01/2016)

 

Diese Seite wurde im Rahmen des HCN-NewsService unabhängig und neutral veröffentlicht. HCN übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit bzw. die Vollständigkeit o.ä. der zur Verfügung gestellten Artikel bzw. Meldungen. Copyright und sämtliche Rechte bzw. Pflichten verbleiben stets bei den jeweilig genannten Quellen. Sie wollen in Zukunft automatisch und zeitnah per Email informiert werden? Dann melden Sie sich bitte für unseren "Holz Newsletter" kostenfrei unter www.HolzNewsletter.de an.